Insel

Die Inseln des Archipels Kap Verde bilden zwei Gruppen, die Barlavento („von wo der Wind weht“, über dem Wind) und die Sotavento („wohin der Wind weht“, unter dem Wind), entsprechend ihrer Lage bezüglich der dominanten Winde (Passate), die vornehmlich aus Nordosten kommen. Somit liegen die Barlavento Inseln (Santo Antão, S. Vicente, Santa Luzia, S. Nicolau, Sal und Boa Vista) mit den anderen kleineren mehr im Norden und die Sotavento Inseln (Maio, Santiago, Fogo und Brava) und einige kleinere mehr im Süden.

Die Inseln des Archipels Kap Verde bilden zwei Gruppen, die Barlavento („von wo der Wind weht“, über dem Wind) und die Sotavento („wohin der Wind weht“, unter dem Wind), entsprechend ihrer Lage bezüglich der dominanten Winde (Passate), die vornehmlich aus Nordosten kommen. Somit liegen die Barlavento Inseln (Santo Antão, S. Vicente, Santa Luzia, S. Nicolau, Sal und Boa Vista) mit den anderen kleineren mehr im Norden und die Sotavento Inseln (Maio, Santiago, Fogo und Brava) und einige kleinere mehr im Süden.

Notícias

Projecto Tartaruga promove capacitação em conceitos e práticas de patrulha do ambiente natural

Fogo: Master plan de turismo das ilhas do Fogo e da Brava identifica duas dezenas de projetos prioritários

Plataforma de encontro entre quem quer investir e quem quer desenvolver projetos

Fogo: A ilha precisa de bons investimentos públicos para criar condições para os investimentos privados – Primeiro-ministro

Projeto "Turismo e comunidades: iniciativas locais de criação de emprego” apresentado hoje na Ponta do Sol